Informationen
     
  » Vita/Fotograf
  » Kontakte
  » Equipment
  » Impressum
  » Datenschutzerklärung

Zufallsbild

Gewittertief "Cordula" 06.06.2010
Gewittertief "Cordula" 06.06.2010
Kommentare: 0
michael
 

  Infralateralbogen  






Der Infralateralbogen ändert seine Form in Abhängigkeit des Sonnenstandes. Bei niedrigen Sonnenstand bilden sich seitlich am 46° Ring konvexe Bögen, die deutlich farbiger sind als der große Ring. Mit steigenden Sonnenstand schmiegen sich die beiden Bögen dann an den 46° Ring an. Steht die Sonne höher als 68° liegt der Infralateralbogen als ganzer Bogen unterhalb des 46° Ringes. Dabei kann es vorkommen, dass er häufig mit dem Zirkumhorizontalbogen verwechselt wir.

Beim Infralateralbogen tritt das Licht in eine senkrecht stehende Basisfläche ein und tritt an einer Seitenfläche wieder aus. Der Brechungswinkel von 90° sorgt für die deutlichen und kräftigen Farben.






(Hits: 3095)

Gefunden: 3 Bild(er) auf 1 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 3.

Infralateralbogen | 11.05.2016
Infralateralbogen | 11.05.2016 (michael)
Infralateralbogen


Infralateralbogen | 03.04.2014
Infralateralbogen | 03.04.2014 (michael)
Infralateralbogen


Infralateralbogen | 03.04.2014
Infralateralbogen | 03.04.2014 (michael)
Infralateralbogen


     



Bilder pro Seite: 

 

RSS Feed: Infralateralbogen (Neue Bilder)